Happy Easter! 

 

Frohe Ostern euch allen!

IMG_1243

Ich hoffe alle haben gestern einen schönen Ostersonntag gehabt. Ich habe eine schönen Tag mit meiner Familie verbracht und dachte mir ich erzähl euch ein bisschen von meinem Tag 🙂

Morgens bin ich um 7:30 Uhr aufgestanden und habe mich zu aller erst meiner Skin Care Routine gewidmet, damit mein Make Up für den Tag hält und meine Haut gesund aussieht. Nachdem ich mich angezogen habe (Post zu meinem Outfit folgt), habe ich den Tisch für unser traditionelles Osterfrühstück mit der Familie gedeckt. Zu Besuch kamen meine Oma und mein Onkel und wir haben lange und entspannt Osterfladen und geräucherten Schinken gegessen. Zudem habe ich kleine Zitronentartes mit Limoncello am Vortag gebacken, die mit auf den Tisch kamen.

So sah unser fertig gedeckter Frühstückstisch aus:

IMG_1242

IMG_1246

Nachdem wir (eindeutig zu viel!) gegessen haben und die ein oder anderen Geschichten ausgepackt haben, was immer ziemlich lustig ist, kam das Schenken der Osternester. Bis vor zwei Jahren oder so sind wir wirklich noch suchen gegangen, aber mittlerweile werden sie nur noch übergeben, was trotzdem immer schön ist. Mein Nest bestand aus einem Lidt Schokohasen aus weißer Schokolade (meine absolute Lieblingsschokolade! Es gibt nichts besseres *-*) und vielen Oreo-Schokoeiern von Milka. Von dem Geld das mir meine Oma zu Ostern geschenkt hat, habe ich mir Samstag ein paar Dinge für den Sommer gekauft (werde noch einen Haul mit den Sachen posten).

Das war mein Osternest:

 

Da das Wetter wunderschön war haben wir beschlossen ein paar Familienbilder zu machen. Ich bin so froh meine Familie zu haben. Sie ist das Wichtigste in meinem Leben. Deswegen genieße ich diese Familietage umso mehr, da es im Alltag so schwer ist alle zusammenzubekommen.

IMG_1282

 

IMG_1279

IMG_1280

Nachdem mein Onkel gegangen ist, kamen noch meine andere Oma und meine Tante zum Kaffee trinken. Leider war ich zu dem Zeitpunkt so satt vom Frühstück, dass ich kaum Kuchen essen konnte. Mama hat ‚Kalten Hund‘ gemacht, da meine Oma den so liebt und es gab noch die restlichen Zitronentartes vom Frühstück. Ein paar weiter lustige Geschichten und Gespräche später mussten sich auch da meine Omas und meine Tante verabschieden und Mama, Papa und ich konnten uns ein bisschen ausruhen und aufräumen. Ich hab den Rest des Tages damit verbracht Youtube Videos zu schauen und Musik zu hören. Ein sehr entspannter Tag einfach. Abends bin ich noch bei einer Freundin eingeladen gewesen, die ihren 21. Geburtstag gefeiert hat und es wurde noch ein seeehr lustiger und schöner Abend in einer kleinen Runde mit 5 Leuten.

Und schon war der schöne Ostersonntag mit zu viel leckerem Essen, ganz vielen lustigen und schönen Familiengeschichten und Sonnenstrahlen im Gesicht auch schon vorbei.

Ich hoffe euch gefällt der Einblick in meinen Tag und ich hoffe euer Tag war genauso schön wie meiner! 🙂

eure Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s